Premiere in der TuFA: “Der König stirbt“ – Eine Ode an die Vergänglichkeit

TRIER. In einer sich immer schneller drehenden Welt sind die bewährten sicheren Fundamente, die bisher Halt boten, nur noch scheinbare Stützen. Das Einzige, auf...

„Lasterhaftes Trier: Kaffee, Tabak & Co.“ – Führung im Stadtmuseum Trier

TRIER. Trier hat eine lange Geschichte als Hauptstadt der Genüsse: Bereits in der Römerzeit erfreuten feine Weine und würziges Bier den Gaumen, die Trierer...

Kongress, Revue, Bankett und wilde Lieder – Das sind die Highlights im Trierer Karl-Marx-Jahr

TRIER. In Trier gibt es zum 200. Marx-Geburtstag ein äußerst facettenreiches Jubiläumsprogramm, das mehr ist als bloße Ergänzung der Landesausstellung. Die Palette der Veranstaltungen...

++ Kultur-Tip: “Die Akte Spee – Held oder Heiliger?“ ++

TRIER. Die Friedrich-Spee-Gesellschaft e.V., Trier, lädt ein zur Vorstellung des neuen Spee Jahrbuches (2016/2017) sowie zu einem öffentlichen Vortrag, den Privatdozent Dr. Frank Sobiech(Universität...

Aus Krankheitsgründen – Premiere von “Der König stirbt“ abgesagt und verschoben

TRIER. Aus Krankheitsgründen muss die Veranstaltung „Der König stirbt“ am 08.03.2018 in der TUFA absagt werden, der neuer Premierentermin ist der 22.3.2018 (vormals 2....

Endspurt im Stadtmuseum – Ausstellung zu „Trierer Plätzen“ nur noch bis 18. März

TRIER. Nur noch bis einschließlich Sonntag, dem 18. März 2018 ist die Ausstellung „Trierer Plätze. Gestern – heute – morgen“ im Stadtmuseum Simeonstift zu...

++ Gewinnspiel: Herrlich Trude – Mit lokalo.de zur Premiere im Kasino Kornmarkt ++

TRIER. 1991 verstarb die deutsche Schauspielerin, Komödiantin und gefeierte Sängerin Trude Herr nach einem von Höhen und Tiefen geprägten, abwechslungsreichen Leben in Frankreich. Sie hinterließ...

Trierer Lichterfest 2018 – „Illuminale“ erstmals in einem Römerbau

TRIER. In seiner neunten Auflage bietet das Illuminale-Festival auf Einladung der Trier Tourismus und Marketing GmbH (TTM) gleich mehrere Premieren: Es findet an zwei...

Karl-Marx-Haus: Die meisten Gästebuch-Einträge von Chinesen

TRIER. Die Gästebücher im Geburtshaus von Karl Marx in Trier sind voll mit chinesischen Schriftzeichen.«Mehr als die Hälfte der Eintragungen stammt von Chinesen», sagte...

Antrag für „Ada-Evangeliar“ als UNESCO Welterbe in Trier auf gutem Weg

TRIER. Der Beauftragte des Landes Rheinland-Pfalz für das UNESCO-Welterbe, Kulturstaatssekretär Salvatore Barbaro, informierte sich beim heutigen Besuch der Schatzkammer der Stadtbibliothek und des Stadtarchivs...