„Teen Boom“: Die größte Jugend-Party der Region

TRIER. Ganz Trier wartet ungeduldig auf den Startschuss zum ersten "We Love Trier" Indoor Festival, bei dem sich vom 26. bis zum 28. März...

Radfahrer sammeln 2015 wieder Kilometer

TRIER. Bereits zum vierten Mal beteiligt sich die Stadt Trier auch 2015 wieder an der Aktion Stadtradler, bei der die teilnehmenden Teams voraussichtlich vom...

„Et laaft“ – Stöckelschuh piekst wieder mal den großen Zeh

TRIER. Mit dem traditionellen Fassbieranstich hat Oberbürgermeister Klaus Jensen (SPD) am Freitagabend das 32. Trierer Altstadtfest eröffnet. Rund 100.000 Gäste werden in den nächsten...

87.000 Euro für den Mattheiser Kreuzgang aus Berlin

BERLIN/TRIER. Die Abtei St. Matthias hat allen Grund zur Freude. Die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien, Staatsministerin Prof. Monika Grütters, wird die Substanzerhaltung des...

The Cavern Beatles: Die wohl beste Cover-Band der Fab Four

ECHTERNACH Wer hat sich nicht schon alles daran probiert – und sich daran auch die Zähne ausgebissen? An einem Cover der berühmtesten “Pilzköpfe“ aller Zeiten,...

RePlay – Mehr als nur eine Coverband

TRIER. Replay - Das sind sechs Musiker, die in ihrem Repertoire das Beste aus 40 Jahren Rock/Pop Geschichte von den 70ern bis heute vereinen....

„Trier für Treverer“ – Authentischer Gladiatorenworkshop im Amphitheater

TRIER. Sie wurden verehrt und verachtet, angefeuert und niedergebrüllt, kämpften um Ruhm, Geld und das eigene Überleben: Gladiatoren. Gut 1600 Jahre ist es her,...

Big Band belebt Brunnenhof

TRIER. Eine der bekanntesten Big Bands der Großregion gastiert am kommenden Sonntag im Trierer Brunnenhof. Und das Konzert, ein Mix aus Stücken unterschiedlichster Musikrichtungen, ist...

1. Verleihung des Lyra SingerSongwriter Preises

TRIER. Seit nun mehr dreieinhalb Jahren findet in Trier der Singer&Songwriter Slam statt. Der Zeitpunkt zum  finalen Aufeinandertreffen der bisherigen Sieger  ist nun gekommen: Am 2....

Eifel-Literatur-Festival: Anselm Grün bricht alle Rekorde

WITTLICH. Die Zeichen deuteten schon früh auf Sturm, oder besser: Ansturm. Und zwar auf die Karten für den Auftritt von Pater Anselm Grün im...
CLOSE
CLOSE