Die Rolle des Nikolaus von Kues in der frühen Kartographie

BERNKASTEL-KUES. „Im Nachklang zu den Feierlichkeiten anlässlich des 550. Todestages von Nikolaus von Kues im vergangenen Jahr und gleichzeitig als Höhepunkt der derzeitigen Ausstellung...

Sommermärchen auf dem Trierer Kornmarkt

TRIER. Mehr als hundert Schülerinnen und Schüler aus Trier waren der Einladung von StadtLesen zur Vorstellung des Projektes "Die lesende Schule" des Friedrich-Spee-Gymnasiums, der...

Märchen und Bibel im Gespräch: Tod und Leben

TRIER. Am kommenden Donnerstag, den 10. April, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Trier zu einer Lesung ins Café Basilika (Am Konstantinplatz 10) ein. Unter dem Titel...

Maschinen und Manuskripte – Digitale Erschließung der Handschriften von St. Matthias

TRIER. Mittelalterliche Bücher mittels moderner Technologien automatisiert erforschen – das ist das Ziel des Forschungsprojektes eCodicology. An dem Projekt beteiligt sich unter anderem das...

Frank Schätzing live in Wittlich

WITTLICH. Am 24. Oktober ist es so weit: Die letzte Veranstaltung des Eifel-Literatur-Festivals 2014 steigt im Eventum zu Wittlich. Der Bestseller-Autor Frank Schätzing ist...

Tatort Trier – und wieder wird an der Mosel gemordet

TRIER. Romane, insbesondere Krimis mit lokalem Bezug, erfreuen sich sehr großer Beliebtheit. Vielen Leseratten macht es Spaß, spannende Geschichten zu lesen, die in einer...

Recht und Moral – Menschen zwischen Gut und Böse

BITBURG. Mit einem Auftritt beim Eifel-Literatur-Festival hat Ferdinand von Schirach seine aktuelle Lesereise durch Deutschland gestartet. Dabei überraschte er die 730 Gäste in der...

„Geneelte Schong“ – Eine Reise durch die jüngere Geschichte Luxemburgs

REGION. „Geneelte Schong“ nimmt die Leser auf eine Reise durch die jüngere Geschichte Luxemburgs, betrachtet im Rückblick auf die aufwachsende Yolande im Verbund ihrer...

Antrag für „Ada-Evangeliar“ als UNESCO Welterbe in Trier auf gutem Weg

TRIER. Der Beauftragte des Landes Rheinland-Pfalz für das UNESCO-Welterbe, Kulturstaatssekretär Salvatore Barbaro, informierte sich beim heutigen Besuch der Schatzkammer der Stadtbibliothek und des Stadtarchivs...

Historiker Wolfgang Leonhard gestorben

MANDERSCHEID. Der Historiker und Russlandexperte Wolfgang Leonhard ist tot. Der 93-Jährige starb am Sonntagmorgen nach schwerer Krankheit in einem Dauner Krankenhaus. "Es war ein langer Kampf",...