Große Abschlussparty des Wittlicher Lesesommers

WITTLICH. Trotz herbstlich bunt gefärbter Blätter und kühler Außentemperaturen erinnerte am vergangenen Sonntag im Bungert Oktoberfestzelt bei der großen Abschlussparty alles noch einmal an...

Spannung, Humor und Tiefgang aus prominenten Federn – 12. Eifel-Literatur-Festival in den Startlöchern

PRÜM. Ulla Hahn, Sebastian Fitzek, Dora Heldt oder Paul Maar – mit prominenten Namen wie diesen geht das Eifel-Literatur-Festival ab kommenden April in die...

Wo Eifel drauf steht, ist auch Eifel drin

ROETGEN/DALEIDEN/MÜNSTER. Hubert vom Venn und Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der erfolgreichen Band Jupiter Jones wollen gemeinsam ein Buch veröffentlichen. Nach historischem Vorbild soll es...

„Buchsonntag“ – Das Beste des Herbsts

TRIER. "Stöbern - Blättern - Bestellen" - unter diesem Motto lädt die Bücherei St. Matthias am Sonntag, den 9. November 2014 wieder zu ihrer...

Keine Endzeit, sondern ein Anfang

DAUN. Eine so schillernde wie humorvolle Begegnung mit Menschen und Ereignissen des Jahres 1913 hat Florian Illies den Gästen des Eifel-Literatur-Festivals im ausverkauften Forum...

Die Rolle des Nikolaus von Kues in der frühen Kartographie

BERNKASTEL-KUES. „Im Nachklang zu den Feierlichkeiten anlässlich des 550. Todestages von Nikolaus von Kues im vergangenen Jahr und gleichzeitig als Höhepunkt der derzeitigen Ausstellung...

lokalo-Buchtipp: Passende Weihnachtsgeschenke für Leseratten

Der Heilige Abend naht, und was gibt es Schöneres, als seine Liebsten mit einem Buch zu beglücken? Deshalb habe ich dieses Mal nicht bloß...

Recht und Moral – Menschen zwischen Gut und Böse

BITBURG. Mit einem Auftritt beim Eifel-Literatur-Festival hat Ferdinand von Schirach seine aktuelle Lesereise durch Deutschland gestartet. Dabei überraschte er die 730 Gäste in der...

Tiefe Trauer um Wolfgang Leonhard

HIMMEROD. Vor zwei Wochen verstarb der Historiker und Russlandexperte Wolfgang Leonhard im Alter von 93 Jahren nach schwerer Krankheit im Krankenhaus in Daun in der...

Ruhe heißt, im Augenblick zu sein

WITTLICH. Mit einem Thema, das viele Menschen in der heutigen Zeit bewegt, hat Pater Anselm Grün für einen erneuten Besucherrekord beim Eifel-Literatur-Festival gesorgt. Im...
CLOSE
CLOSE