Bilder, bei denen alles und nichts stimmt

TRIER. Zu einer Ausstellung von Bildern der besonderen Art lädt die Gesellschaft für Bildende Kunst Trier e.V. in die Galerie Palais Walderdorff am Domfreihof...

Phantomhafte Projektion in Moselnähe

TRIER. Das Künstlerpaar Gottfried Schumacher und Katarina Veldhues setzt sich auf Einladung des Stadtmuseums Simeonstift in einer großräumigen Projektion mit dem Thema Moselschifffahrt auseinander....

„Zukunft ist hier“ – Schüler stellen in Trier Galerie aus

TRIER. Im Zeitraum vom 5. bis zum 14. Februar stellen Schüler des beruflichen Gymnasiums für Gestaltungs- und Medientechnik (BBS GuT) zum fünften Mal ihre...

Heiligenbilder auf Holz – Ikonenausstellung in Gerolstein

Gerolstein. Ikonen haben ihren ganz besonderen Reiz. Besonders in der Ostkirche erfahren diese Heiligenbilder eine große Wertschätzung. In der mit prächtigen Mosaiken ausgestattete evangelische...

…und ist Mensch geworden – Weihnachtsausstellung im Museum am Dom

Trier.  Anhand von Bildern, Skulpturen sowie Krippen erzählt die diesjährige Weihnachtsausstellung „…und ist Mensch geworden“ im Trierer Museum am Dom die Weihnachtsgeschichte von der Geburt...

Wellen-Installation in der Bühne: Schiffsverkehr kreuzt die Südallee

TRIER. Die Ausstellung „2000 Jahre Schifffahrt auf der Mosel“ im Stadtmuseum Simeonstift verfügt ab sofort über ein zusätzliches Exponat im öffentlichen Raum: Die Wellen-Installation in...

Eigene Briefmarke für die Moselstadt

BERNKASTEL-KUES. Die Moselstadt erhält eine eigene Briefmarke. Bernkastel-Kues ist ab kommenden Samstag auf Briefmarken der Deutschen Post abgebildet.Auf den Briefmarken sind Attraktionen wie das...

Erfolgreicher Markt der Künste 2014

TRIER. Der Markt der Künste 2014 in der Europäischen Kunstakademie in Trier war erneut ein großer Erfolg. Das Prinzip: Jeder kann kommen, kaufen, schauen,...

Kunstsalon zu Gast im Stadtmuseum

Im Rahmen der Ausstellung „2000 Jahre Schifffahrt auf der Mosel“ gastiert der Kunstsalon der Tuchfabrik am Sonntag, 9. November, um 15:00 Uhr im Stadtmuseum...

Künstlerflugblätter in Kriegszeiten

TRIER. Von August 1914 bis März 1916 erschien im Verlag Paul Cassierer in Berlin die Künstlerzeitschrift "Kriegszeit". In ihr publizierten Künstler wie Max Liebermann,...
CLOSE
CLOSE