Buchkritik: Die Illusion des Getrenntseins

„Wir sind hier, um aus der Illusion unseres Getrenntseins zu erwachen“.Dieses Zitat von Thich Nhat Hanh wird dem Roman vorangestellt und bildet das Leitmotiv...

Tiefe Trauer um Wolfgang Leonhard

HIMMEROD. Vor zwei Wochen verstarb der Historiker und Russlandexperte Wolfgang Leonhard im Alter von 93 Jahren nach schwerer Krankheit im Krankenhaus in Daun in der...

Wo Eifel drauf steht, ist auch Eifel drin

ROETGEN/DALEIDEN/MÜNSTER. Hubert vom Venn und Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der erfolgreichen Band Jupiter Jones wollen gemeinsam ein Buch veröffentlichen. Nach historischem Vorbild soll es...

Musikalische Lesung mit Christian Berkel im Trifolion

ECHTERNACH. Am Samstag, 27. Februar um 20 Uhr, liest der Schauspieler Christian Berkel aus Michel Houellebecqs "Unterwerfung". Die musikalische Lesung wird begleitet von Romain...

„Hexenliebe“ – Roman über Hexenverfolgung in Neuerburg

NEUERBURG. Als in der kleinen Eifel-Stadt Neuerburg 1613 die Tochter des Landgrafen in der Verlobungsnacht unter ungeklärten Umständen  stirbt, bricht auch über diesen bislang...

Ein Showabend mit Herzblut

Eifel-Literatur-Festival: Krimi-Duo Klüpfel und Kobr begeistert mit Kluftinger-ShowAlles andere als eine normale Lesung hat das Allgäuer Autorenduo Michael Kobr und Volker Klüpfel beim Eifel-Literatur-Festival...

ELF 2014: Illies, Safranski und Grün ausverkauft

WITTLICH. Mit fünf Veranstaltungen wird das Herbstprogramm des Eifel-Literatur-Festivals (ELF) 2014 ab dem 9. September fortgeführt.Davon sind aktuell drei Veranstaltungen bereits ausverkauft: die Lesungen...

Mord und Totlach – Ralf Kramp kommt nach Trier

TRIER. Der Eifel-Krimi hat eine große Fan-Gemeinde. Nicht zuletzt sind es die Bücher von Ralf Kramp, die dafür gesorgt haben. Für die Aidshilfe Trier...

Kino für die Ohren – Frank Schätzing in Wittlich

WITTLICH. Ein Finale mit Knalleffekt(en) hat Bestsellerautor Frank Schätzing dem 11. Eifel-Literatur-Festival beschert. Vor rund 1200 Besuchern im Eventum Wittlich inszenierte er eine Lesung...

Anekdoten aus der „arschlochfreien Zone“

PRÜM. Er fühlt sich wohl in Amerika, einem kleinen Dorf in Brandenburg: Der Autor, Fernsehmoderator und Schauspieler Dieter alias "Max" Moor, begeistert am Freitagabend,...