Tagesarchiv3. Juni 2017

KAISERSLAUTERN / ENKENBACH. Mangelnde Sicherung ihres Pkw an dem noch ein mit Holz beladender Anhänger angekoppelt war, führte dazu, dass das Gespann am heutigen Samstagmorgen eine leicht abschüssige Strecke neben der Bundesstraße 48 in Richtung des Schwarzweihers rollte und der Pkw größtenteils im Weiher versenkt wurde.

Symbolbild. Nahaufnahme eines fliegenden blauen Polizeihubschraubers vor blauem Hintergrund für den Beitrag
Symbolbild

Bildquelle: BundespolizeiNeu_Hermann Meinold/pixelio.de

HERBORN. Am Freitagabend, 2. Juni, 21 Uhr, erreichte die Beamten ein Hinweis auf einen roten Kleinwagen mit KH-Kennzeichen, besetzt mit 2 jungen Männern, welcher im Bereich der AGIP-Tankstelle in der Straße Heidensteil stehe. An dem Fahrzeug würde auf der Beifahrerseite der Außenspiegel herunterhängen.

CLOSE
CLOSE