MonatsarchivApril 2017

TTS SPORT TRIER präsentiert den Sport

Das Logo vom SV Eintracht Trier 05 e.V. vor dem Hintergrund eines Sportplatzes.
SV Eintracht Trier 05 e.V.

TRIER / MÜLHEIM-KÄRKLICH. Pflichtaufgabe erfüllt. Eintracht Trier steht nach einem 3:1-Erfolg gegen Rheinlandligist SG 2000 Mülheim-Kärlich im Finale des Bitburger-Rheinlandpokals. Robin Garnier, Jonathan Zinram und Muhamed Alawie erzielten die Treffer für die Moselstädter. Im Endspiel wartet der Sieger des anderen Halbfinal-Spiels zwischen dem FC Karbach und der TuS Koblenz. Für Eintracht Trier ist es die zweite Finalteilnahme in Folge.

von -
0

Der hauseigene Garten oder die Terrasse werden für die Deutschen immer beliebter als Rückzugsort und Oase, um sich vom stressigen Alltagsleben eine Pause zu gönnen. Ein kleines Stück Natur direkt vor unserer Haustür ist einfach ohnegleichen. Nach einem langen Arbeitstag im geschlossenen Büro ist ein Eiskaffee im Liegestuhl an frischer Luft genau das Richtige.

Der Garten wird zur Erholungszone für die ganze Familie, wobei die richtige Wahl der Möbel und der Materialien nicht nur zur Erholung beitragen, sondern den Außenbereich des Hauses in einen wahren Wohnbereich verwandeln. Der Sonnenschutz und wetterfeste Überdachungen sind der Trend des Jahres, wobei man zwischen unterschiedlichsten Varianten wählen kann um sich ungestört auch an heißen Tagen oder bei Regen entspannen zu können.

Die italienische Möbelfirma Unopiù, der Outdoormöbel-Spezialist seit über 30 Jahren, bietet eine große Auswahl an Sonnen- und Windschutz. Je nach eigenen Bedürfnissen und Wünschen sowie den technischen Parametern des Außenbereichs kann man das geeignete Modell auswählen. Durch Pergolen, Markisen, Sonnenschirme und -Segel werden Terrassen und Gärten vor zu starken Sonnenstrahlen optimal geschützt. Dank verschiedener Materialien wie Aluminium, Eisen und Holz handelt es sich um resistente Möbelstücke, die die Tradition eines klassischen Gartens mit einem avantgardistischen Design vereint. Moderne Techniken und neu interpretierte Formen machen jedes Möbelstück von Unopiù zu einem Unikat.

Für die neue Gartensaison hat Unopiù ihre selbsttragende und bioklimatische Pergola namens Shelter vorgestellt. Dabei wurden zwei Überdachungsvarianten entworfen: entweder regulierbare Aluminiumlamellen oder eine weiße Plane. Somit bietet die Pergola Shelter Schutz vor Sonne, Wind und Regen. Die Lamellen-Variante sieht eine LED-Beleuchtung mit 9 Spots vor, die reguliert werden können und somit eine perfekte Atmosphäre schaffen. Die Lamellen können von 0 bis ca. 130 Grad reguliert werden, wodurch man auch die Belüftung und die Temperatur individuell einstellen kann. Die Plane ist dank dem verwendeten Material (29% Polyester und 71% PVC Beschichtung) wasserdicht. Die Pergola-Struktur ist aus weiß glänzendem oder grafitgrau matt pulverbeschichtetem Aluminium. Seitliche Rollos oder auch Rankgitter und Kästen für Pflanzen komplettieren die Pergola und machen sie zu einem gemütlichen Wohnzimmer im Freien.

Durch die passende Überdachung und kleine Extras kann sich jeder eine kleine, persönliche Oase im eigenen Garten, Balkon oder Terrasse schaffen, vom Alltagsstress und Hektik abschalten und es sich an frischer Luft einfach gut gehen lassen.

CLOSE
CLOSE