Tagesarchiv1. März 2017

Bildquelle: wikipedia / Cecil

TRIER. Am vergangenen Freitag wurde ein an einem Gewässer in Trier-Nord verendet aufgefundener Schwan zur Untersuchung auf Geflügelpest ins Landesuntersuchungsamt eingesendet. Am heutigen Tag wurde der Verdacht auf die hochansteckende, aber nach jetzigem Erkenntnistand für den Menschen ungefährliche Geflügelpest-Variante H5N8 durch das Friedrich-Löffler-Institut bestätigt. Somit ist die Geflügelpest auch im Landkreis Trier-Saarburg und der Stadt Trier angekommen.

Auch die Lebensmittelpreise sind teilweise kräftig gestiegen

Bildquelle: wikipedia / Ralf Roletschek / Roletschek.de

TRIER / BAD EMS. In Rheinland-Pfalz hat sich der Anstieg der Verbraucherpreise im Februar unvermindert fortgesetzt. Erstmals seit mehr als vier Jahren kletterte die Teuerungsrate wieder über die Marke von zwei Prozent und lag im Vergleich zum Vorjahresmonat bei 2,2 Prozent. Dies teilte das Statistisches Landesamt am Mittwoch in Bad Ems mit.

CLOSE
CLOSE