Tagesarchiv3. Februar 2017

LUXEMBURG-STADT. Vom Vorhaben der EU, Grenzgängern, zum Beispiel aus Deutschland, bei Arbeitslosigkeit das Arbeitslosengeld direkt aus Luxemburg zu zahlen, und auch die Zuständigkeit dann der Luxemburger Arbeitsagentur ADEM zu übertragen, hält der Luxemburger Arbeitsminister Nicolas Schmit recht wenig.

Bildquelle: Polizei

RLP. Dem Fachkommissariat für Rauschgiftdelikte in Wiesbaden ist, in Abstimmung mit der Wiesbadener Staatsanwaltschaft und in Zusammenarbeit weiteren Fachdienststellen der hessischen und rheinland-Pfälzischen Polizei sowie dem Hessischen und Rheinland-Pfälzischen Landeskriminalamt, ein Schlag gegen den bandenmäßigen Drogenhandel gelungen.

Bildquelle: Stadt Bitburg

BITBURG. Am vergangenen Samstag, dem 28. Januar 2017, feierte die Freiwillige Feuerwehr zum 139. Mal ihr Stiftungsfest im Haus der Jugend. Zu diesem Anlass nahm Bürgermeister Joachim Kandels traditionell auch wieder die anstehenden Verpflichtungen, Beförderungen, Bestellungen, Ernennungen, Verabschiedungen und Entpflichtungen vor. Zahlreiche Feuerwehrleute erhielten die entsprechenden Urkunden aus den Händen des Bürgermeisters.

Bildquelle: Eintracht Trier

„Zusammenrücken. Drin bleiwen!“ – Eintracht Trier bündelt Kräfte für den Abstiegskampf
TRIER. In den verbleibenden 15 Partien der Regionalliga Südwest hat der SV Eintracht Trier 05 nur ein Ziel: So viele Punkte wie möglich zu sammeln und am Ende der Saison den Klassenerhalt zu sichern. Das kann nur funktionieren, wenn Trier zusammenhält. Genauso geschlossen, wie sich die Mannschaft von Cheftrainer Oscar Corrochano in der Vorbereitung präsentiert hat, zeigt sich jetzt die gesamte Region.

CLOSE
CLOSE