CO-Alarm: Feuerwehr rettet Mann aus Wohnung

0
Symbolfoto.

Bildquelle: Presseportal

TRIER. Aufgrund eines Kohlenstoffmonoxidalarms der Stufe 2, musste die Trierer Feuerwehr am
gestrigen Abend gegen 18:30 zu einem Einsatz ausrücken.

In einer Wohnung „Auf dem Steinrausch“ in Trier, wurden mehrere Feststoffbrenner betrieben, sodass ein erhöhter Kohlenmonoxidaustritt festgestellt wurde.

Eine Person wurde von den Beamten aus der Wohnung gerettet und dem Rettungsdienst übergeben

Im Einsatz waren insgesamt ein Löschzug der Berufsfeuerwehr Trier Wache 1, ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Trier und ein Notarzteinsatzfahrzeug des DRK Saarburg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.