Trierer Alkuinstraße: Unbekannte entwenden Eisentor

0
Symbolbild

Bildquelle: pixelio.de/Uwe Schlick

TRIER. Bisher Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 26. November bis 29. Novomber, in der Trierer Alkuinstraße, ein gusseisernes Einfahrtstor.

Das Eisentor, bestehend aus zwei Flügeln, war an einer Laterne für den Einbaubereitgestellt und mittels einer Eisenkette und eines massiven Vorhängeschlosses gesichert.

Das Tor wies eine Breite von 3,20m und eine Höhe von 2,20m auf und beinhaltete auffallende Verzierungen in Form von Weintrauben. Aufgrund der Maße bleibt zu vermuten, dass das Tor mittels eines größeren Transporters abtransportiert wurde.

Wer hat verdächtigte Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht? Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zur Sache bzw. den Tätern machen können. Polizei Trier, Tel. 0651- 9779- 3200

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.