Unfall zwischen Trier und Konz – Eine Person im Auto eingeklemmt

0

Bildquelle: lokalo

TRIER. Laut Mitteilung der Feuerwehr, kam es kurz nach 18.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B51 zwischen Trier und Konz.

Von dem Unfall sind drei Personen betroffen. Eine Person wurde in einem der möglicherweise mehreren Unfallfahrzeuge eingeklemmt.

Im Einsatz sind der Rüstzug Wache 1, der Löschzug Wache 2, drei Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Trier und ein Notarzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.