Verkaufsoffener Sonntag in Trier am 25. Oktober

0

TRIER. Der verkaufsoffene Sonntag in Verbindung mit der Allerheiligenmesse ist schon lange zur Trierer Tradition geworden. Fachgeschäfte und Warenhäuser öffnen am 25. Oktober von 13 bis 18 Uhr ihre Türen und laden zum Shopping am Sonntag ein.

Der „Mantelsonntag“ führt seit jeher die Menschen aus den Regionen Eifel, Mosel, Hunsrück und auch Luxemburg nach Trier.

best-car-wash-trier-app

Der historische Ursprung:
In vergangenen Zeiten zog am Sonntag vor Allerheiligen das Volk vom Land in die Städte, um einen neuen Mantel für den bevorstehenden Winter zu erstehen. Heutzutage dient er darüber hinaus auch dazu, sich außerhalb der üblichen Geschäftszeiten einen Überblick über angebotene Waren zu verschaffen und vielleicht auch schon erste Weihnachtsgeschenke einzukaufen.

Neben der Allerheiligenmesse finden am diesjährigen Mantelsonntag weitere kulturelle Angebote wie Ausstellungen oder Erlebnisführungen statt.

Der vierte und letzte verkaufsoffene Sonntag des Jahres findet am 1. Advent, 29. November, ebenfalls von 13 bis 18 Uhr statt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.