Fabrikbrand in Morbach: 30.000 Euro Schaden

0
Symbolbild

Bildquelle: Markus Ingelsbröck / Pixelio.de

MORBACH. Heute Morgen kam es gegen 7.15 Uhr zu einem Maschinenbrand in einem papierverarbeitenden Betrieb in Morbach. In einer Werkshalle entzündete sich eine Druckmaschine.

Der Brand konnte durch die betriebseigene Löschanlage und durch die Feuerwehr Morbach schnell gelöscht werden, so dass kein Gebäudeschaden entstand. Ein Maschinenführer wurde zur Abklärung möglicher Atemwegsverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Schadenshöhe liegt bei etwa 30.000 Euro.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Morbach, das Rote Kreuz und die Polizei Morbach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.