Online-Auktion von Trierer Fundsachen gestartet

0

TRIER. Das Trierer Fundbüro startet seine nächste Online-Auktion von Fundsachen am heutigen Donnerstag. Seit 19 Uhr können unter sonderauktionen.net insgesamt 139 Objekte, darunter zahlreiche Fahrräder, Smartphones, Digitalkameras, Schmuck und Uhren erstanden werden.

Die Auktion beginnt jeweils mit einem Höchstpreis, der im Lauf der nächsten zehn Tage kontinuierlich fällt.

Interessenten können ihren Wunschpreis vorab festlegen oder solange abwarten, bis der Preis das gewünschte Niveau erreicht hat.

Die Online-Auktion endet am Sonntag, 11. Oktober.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.