Verkehrsunfall auf Trierer Südallee – 30.000 Euro Sachschaden

1
Symbolfoto

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

TRIER. Am Mittwochabend ereignete sich gegen 22.20 Uhr im Einmündungsbereich St.-Barbara-Ufer/Südallee ein Verkehrsunfall. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von 30.000 Euro.

Wie die Polizei Trier mitteilt, haben zwei Autofahrer das Rotlicht der dort angebrachten Ampelanlage missachtet und sind daraufhin mit ihren Fahrzeugen zusammengestoßen.

Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die zwei Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten vor Ort abgeschleppt werden.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.