Dr. Katarina Barley besucht Leseclub in Trier-Ehrang

0

Bildquelle: Katarina Barley

Trier. Die Trierer Bundestagsabgeordnete Dr. Katarina Barley nimmt an der Vorlese-Aktion der Stiftung Lesen teil und besucht kommenden Montag um 14.30 Uhr die Katholische Öffentliche Bücherei St. Peter in Trier-Ehrang.

Laut einer Studie der Stiftung Lesen sind über die Hälfte der sechs- bis dreizehnjährigen Kinder in Deutschland Wenig- und Nichtleser. Die Einrichtung von Leseclubs in ganz Deutschland soll das ändern. Die Stiftung hat im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bundesweit bereits über 200 Leseclubs eingerichtet. Hier finden regelmäßig Angebote zur Leseförderung statt, die häufig von ehrenamtlichen Helfern betreut werden.

Der Gedanke bei dieser Aktion ist zum einen, Kinder und Jugendliche für das Lesen zu begeistern und die Bekanntheit der Leseclubs zu steigern und zum anderen das große Engagement der ehrenamtlichen Leseclub-Betreuer zu würdigen.


Lesenswertes aus der Region findest du in unserer LESE-ECKE!


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.