Frontalcrash: Drei junge Menschen bei Unfall verletzt

0
Foto: Polizeiinspektion Daun

DAUN. Ein 20-jähriger Fahrer eines Opel aus der VG Daun war am frühen Donnerstagabend gemeinsam mit einem 22 Jahre alten Beifahrer auf der L 16 von Gillenfeld kommend in Richtung Eckfeld unterwegs, als ihm ein 19-jähriger Fahrer eines Hyundai Kleinwagen entgegen kam. An der Kreuzung zwischen der K 17 und der L 16, Höhe Holzmaar, stießen beide Fahrzeuge aus noch ungeklärter Ursache frontal zusammen.

Die Fahrer der beiden Fahrzeuge wurden nach dem Unfall in ihren Pkw eingeklemmt und mussten durch die alarmierten Feuerwehren Gillenfeld und Mehren aus den Wracks befreit werden. Alle drei Personen wurden verletzt und in Krankenhäuser in Koblenz, Wittlich und Daun gebracht.

Foto: Polizeiinspektion Daun
Foto: Polizeiinspektion Daun

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an, die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizei Daun.

Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich an die Polizei Daun zu wenden. Tel. 06592-96260

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.