20-jähriger Autofahrer überschlägt sich und knallt gegen einen Baum – Beifahrerin schwer verletzt

0
Symbolfoto

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

NAURATH. Gestern Abend ereignete sich gegen 22 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 85 bei Naurath (Wald). Eine Person wurde dabei schwer und eine andere leicht verletzt.

Ein 20-jähriger Mann geriet mit seinem Fahrzeug in den Straßengraben, überschlug sich und schlug mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum. Die 21-jährige Beifahrerin wurde dabei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack herausgeschnitten werden.

Bei dem spektakulären Unfall erlitt der Fahrer leichte und die Beifahrerin schwere Verletzungen. Am Unfallfahrzeug entstand ein Totalschaden.

Insgesamt 65 Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Naurath, Prosterath, Bescheid, Beuren (Hochwald) und Hermeskeil waren im Einsatz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.