Mehr als 4 Promille: Frau liegt betrunken auf der Straße

0
Symbolfoto

Bildquelle: Gerd Altmann/pixelio.de

DAUN. Wie die Polizei Daun heute mitteilt, wurde am Sonntagabend in Rockeskyll (Landkreis Vulkaneifel) ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Fußgängerin gemeldet.

Demnach wurde eine 36-jährige Frau aus der VG Gerolstein durch Passanten auf der Straße liegend gefunden. Die Frau gab an, ihr sei ein Auto über den Fuß gefahren.

Wie sie der Polizei gegenüber angab, habe das Auto sie von hinten angefahren, wodurch sie auf die Straße gefallen war und sich und am Fuß verletzte.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Fußgängerin einen Atemalkoholwert von 4,02 Promille hatte. Vor Meldung des Unfalles hatte sie möglicherweise das Erntedankfest in Rockeskyll besucht.

Daher besteht die Möglichkeit, dass Fahrzeugführer oder auch Passanten den Vorfall beobachtet haben.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Daun: 06592-96260.

AvDi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.