Schock im Schlafzimmer: Einbrecher überrascht Bewohnerin

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

KONZ. Einen gehörigen Schreck bekam eine Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Konz, als sie am Freitagabend aus dem Schlaf gerissen wurde.

Als die Frau am späten Abend von ungewöhnlichen Geräuchen geweckt wurde, stand plötzlich ein Einbrecher im Schlafzimmer. Die Frau schrie laut auf und der Einbrecher suchte daraufhin das Weite.

Nach Erkenntnissen der Polizei hatte der Täter gegen 23.15 Uhr die Terrassentür des Einfamilienhauses aufgehebelt. Im Schlafzimmer der Frau entwendete der Einbrecher Schmuck, bevor er die Flucht ergriffen hatte.

Der Täter soll zwischen 20 und 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Er war schlank und komplett dunkel gekleidet.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich zu melden. Telefon: 0651-9779-2132 bzw. 0651-9779-2290 oder über kdtrier.wohnungseinbruch@polizei.rlp.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.