Junge Frau nach Unfall auf der B 51 leicht verletzt

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay

IDESHEIM. Am Donnerstagmorgen kam es gegen 6.50 Uhr auf der B 51 zwischen Meilbrück und Helenenberg zu einem Verkehrsunfall.

Eine junge Frau befuhr mit einem VW Polo den zweispurigen Streckenabschnitt in Richtung Trier und überholte einen Lkw. Vor dem Ende der Überholspur wechselte die Fahrerin auf den rechten Fahrstreifen und verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Dabei stieß die Frau stieß zunächst gegen die rechtsseitige Schutzplanke und kollidierte dann mit den Hinterrädern eines vorausfahrenden Sattelzuges. Dabei wurde der VW Polo kurzzeitig zwischen der Schutzplanke und dem fahrenden Sattelzug eingeklemmt und schleuderte anschließend über den Fahrstreifen des Gegenverkehrs gegen die linksseitige Schutzplanke.

Die junge Frau wurde dank glücklicher Umstände nur leicht verletzt und durch das Deutsche Rote Kreuz in ein Krankenhaus gebracht.

Ihr Pkw wurde bei dem Unfall total beschädigt. An dem Lkw entstand leichter Sachschaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.