Schwerer sexueller Mißbrauch von Kindern in 400 Fällen – 62-Jähriger verurteilt

0
Symbolfoto

Bildquelle: HHS/pixelio.de

TRIER. Die 1. Große Strafkammer des Landgerichts Trier hat heute einen 62-jährigen Angeklagten wegen schweren sexuellen Mißbrauchs von Kindern zu einer Freiheitsstrafe von 4 Jahren verurteilt, wovon 8 Monate als vollstreckt gelten.

Der 62-jährige Angeklagte aus dem Landkreis Birkenfeld soll in 400 Fällen im Zeitraum von 1997 bis 2001 ein damals 5 bis 9 Jahre altes Mädchen an der Brust und im Intimbereich angefasst haben.

Der Mann soll das Mädchen, damals Reitschülerin, auf einem Pferdehof kennen gelernt haben.

Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.