Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

0
Symbolbild

BITBURG. Am Sonntagmittag war gegen 12.45 Uhr ein 58-jähriger Autofahrer auf der Gerichtsstraße in Richtung Kölner Straße unterwegs.

Als der Mann an der Einmündung zur Kölner Straße nach rechts abgebogen war, missachtete er die Vorfahrt einer von links kommenden Radfahrerin. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision zwischen dem Autofahrer und der Radfahrerin. Dabei stürzte die Frau und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.