Auto überschlägt sich – Fünf Jugendliche schwer verletzt

0
Foto: Symbolfoto

Bildquelle: Polizei Schleswig-Holstein

SAARBURG. Gestern Abend gegen 19.05 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 124, in der Gemarkung Wincheringen, Höhe Ortsteil Soest, zu einem schwerwiegenden Unfall.

Ein mit fünf Personen besetztes Auto fuhr auf der Kreisstraße in Richtung Nittel. Als der Fahrer am Ende einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Auto verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam, prallte das Fahrzeug zunächst gegen einen Baum, ehe es sich überschlug und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Die fünf Insassen, alles junge Leute zwischen 15 und 18 Jahren und aus der Verbandsgemeinde Konz, konnten sich selbstständig aus dem total demolierten Wagen befreien.

Mittels Krankenwagen und zweier Rettungshubschrauber wurden sie mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Im Einsatz waren die First Responder Obermosel, die Feuerwehren aus Saarburg-Beurig-Wincheringen-Nittel-Fisch und Körrig, je 2 Rettungswagen aus Saarburg und Konz, die Rettungshubschrauber aus Luxemburg und Saarbrücken sowie die Polizei Saarburg mit 2 Fahrzeugen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.