Schießbude komplett ausgebrannt

0
Foto: Polizeipräsidium Trier

WIESBAUM. Ein Anhänger ist auf L 26 völlig ausgebrannt.

Ein Schausteller aus dem Kreis Vulkaneifel fuhr mit seinem Lkw und dem Anhänger in Höhe des Gewerbegebietes Wiesbaum auf der L 26. Der Fahrer bemerkte während der Fahrt Rauchentwicklung in dem Anhänger und fuhr mit diesen dann sofort auf eine nahegelegene Wiese, wo das Feuer vollends ausbrach.

Die Freiwillige Feuerwehr löschte den Brand schnellstmöglich, doch der Anhänger, der eine Schießbude des Schaustellers war, und dessen Inhalt waren vollkommen zerstört und nicht mehr zu retten. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Die Brandursache ist bisher noch nicht geklärt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.