Roman Kim – einer der faszinierendsten Geigen-Solisten der jüngsten Generation

0
Foto: Mosel Musikfestival

Bildquelle: Mosel Musikfestival

WITTLICH. Roman Kim gehört zu den faszinierendsten Geigen-Solisten der jüngsten Generation. Als moderner Künstler war er im Internet schon Kult, bevor er in großen Sälen gefeiert wurde. Im Rahmen des Mosel Musikfestivals konzertiert er am Sonntag, dem 23. August um 17 Uhr in der Synagoge Wittlich.

Der künstlerische Schwerpunkt liegt bei diesem Konzert auf der Auseinandersetzung mit Leben und Werk des legendären Teufelsgeigers Niccolò Paganini. Auf Paganinis Spuren wandelnd, setzt Roman Kim nicht nur Originalkompositionen unter Strom, sondern arrangiert fordernde Werke der Musikliteratur für sein Instrument neu und zaubert dabei gelegentlich auf einer einzigen Saite eine ganze musikalische Welt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.