52-jähriger Mann auf offener Straße überfallen

0
Foto: Symbolfoto

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio.de

WITTLICH. Wie die Kriminalinspektion Wittlich erst heute mitteilt, wurde am späten Nachmittag des 31. Juli ein 52-jähriger Mann in Wittlich im Bereich zwischen Fürstenhof und Bahnhof Apotheke Opfer eines Raubes.

Dem Opfer wurde hierbei von einem jüngeren Mann zunächst ein Stoß versetzt und in der Folge ein Portemonnaie aus einer mitgeführten Tasche entwendet.

Bei dem Täter soll es sich laut Polizeiangaben um eine etwa 1,80 m bis 1,85 m große männliche Person mit dunklen Haaren und leichtem Bartwuchs handeln. Der Täter soll Anfang 20 Jahre alt und mit dunklem T-Shirt, beiger 3/4 Hose und Turnschuhen bekleidet gewesen sein.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem Tatverdächtigen geben können, werden gebeten sich telefonisch unter 06571-9500-0 an die Kriminalinspektion Wittlich zu wenden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.