UPDATE: Gartenhaus in Trier-West brennt

0
Symbolbild

Bildquelle: Uwe Schwarz / pixelio.de

UPDATE: Mittwoch, 22. Juli 2015, 4.52 Uhr
TRIER. In der heutigen Nacht wurde die Berufsfeuerwehr gegen 3.20 Uhr von einer Anwohnerin zu einem großen Flächenbrand in einer Gartenanlage in der Straße Reichertsberg im Westen der Stadt Trier alarmiert.

Beim Eintreffen der rund 15 Einsatzkräfte entpuppte sich der ursprünglich gemeldete große Flächenbrand auch als Brand eines Gartenhauses, eines Unterstands und eines Holzstapels.

Um die Feuerwehrleute zu unterstützen, wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Euren mit sechs Kräften zum Einsatzort auf Höhe der Grundschule Reichertsberg nachalarmiert.

Die Feuer war gegen 3.45 Uhr unter Kontrolle gebracht worden, der Einsatz gegen 5 Uhr beendet. Es wurden keine Personen verletzt.

Da die Brandorte etliche Meter auseinander liegen und die Feuer nahezu gleichzeitig ausbrachen, geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Die Polizei fragt:

Wer hat am frühen Mittwochmorgen gegen 3 Uhr verdächtige Beobachtungen im Bereich Reichertsberg gemacht?

Wer kann sonstige Hinweise geben, die möglicherweise mit dem Brand in Verbindung stehen?

Hinweise werden erbeten an die Kripo Trier, Telefon 0651-9779-2216 oder 9779-2216.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.