Schlägereien bei „Rabatz am Platz“ in der Eifel

0

DAUN. Wie die Polizei Daun heute mitteilt, kam es während der Veranstaltung „Rabatz am Platz“ in der Nacht zum Sonntag zu mehreren Körperverletzungen, bei der zwei Personen verletzt wurden.

Bei der ersten Auseinandersetzung dieser 11. Auflage der Beachparty in Schönbach (Landkreis Vulkaneifel), schlug ein 30-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Kelberg einem 23-jährigen mit der Faust ins Gesicht. Hierbei erlitt der Geschädigte eine Platzwunde.

Bei einer weiteren körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen erlitt eine der Konkurrentinnen durch einen Flaschenwurf eine Platzwunde am Kopf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.