Falsche Ein-Mann-Spezialeinheit auf Mission im Wohngebiet

0
Symbolfoto.

Bildquelle: Polizei Luxemburg

LUXEMBURG. Bereits am Freitagabend spazierte ein falscher Polizist mit schusssicherer Weste und Helm durch ein Wohngebiet in Wasserbillig in Luxemburg.

Der Mann wurde bei seiner falschen Mission von einer Polizeistreife entdeckt und von den Beamten dazu aufgefordert, sich sofort auf den Boden zu legen. Wie sich zeigte, stellte er jedoch keine direkte Bedrohung dar.

Nach Mitteilung der Polizei hatte sich der Mann seine Uniform selbst gebastelt. Seine „schusssichere Weste“ war eine mit Schaumstoff präparierte Jacke. Ein Kabel, das zur vermeintlichen Funkverbindung in seinen Helm führte, stammte ursprünglich von einem elektrischen Rasierapparat.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.