8-jähriger Junge begeht Fahrerflucht nach Verkehrsunfall

0

Bildquelle: schau.media / pixelio.de

TRIER. Im Einmündungsbereich der Straßen An der Kastilport und Ostallee, ereignete sich bereits am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem etwa 8-jährigen Radfahrer und einem Pkw.

Laut Angabe der Polizei befuhr der Autofahrer mit seinem silbernen VW Golf die Straße An der Kastilport und wollte nach rechts in die Ostallee einfahren. Er beobachtete dann einen etwa 8-jährigen Jungen, der die Ostallee in Richtung der Bismarckstraße mit einem Fahrrad befuhr.

Der Junge streifte dann an der Front des stehenden VW vorbei ohne hierdurch zu Fall zu kommen. Nach dem Zusammenstoß kam es noch zu einem kurzen Gespräch zwischen dem Radfahrer und dem Autofahrer. Anschließend verließ der Junge dann unerlaubt den Unfallort. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw im Frontbereich beschädigt.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich unter der Tel.-Nr.: 0651-9779-3200 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.