Wieder sind Einbrecher unterwegs – Zwei Frauen entdecken Diebe

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

TRIER. Am Montag, 6. Juli, sind zwei junge Männer gegen 15 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Moselstraße in Bekond eingebrochen. Die Bewohnerin des Hauses hielt sich zu diesem Zeitpunkt im Garten auf. Als sie gegen 15.15 Uhr das Haus wieder betrat, traf sie auf die beiden Täter, die erschrocken flüchteten. Bisherigen Erkenntnissen zufolge entwendeten die Einbrecher Schmuck und Bargeld.

Die 64-jährige Bewohnerin schätzt die Täter auf etwa 20 Jahre. Sie hatten laut Angabe der Polizei ein südosteuropäisches Aussehen und einen gebräunten Teint. Geflüchtet sind sie mit einem hellen Pkw. Es könnte sich um ein älteres Modell, eventuell um einen Opel handeln.

Dieser Einbruch könnte im Zusammenhang mit einem versuchten Einbruch in Mehring stehen. Am gleichen Tag gegen 14 Uhr klingelten Unbekannte an einem Haus in der Medardusstraße in Mehring. Die Bewohnerin reagierte nicht auf das Klingeln. Kurz danach bemerkte sie, wie zwei junge Männer versuchten, einen Fensterrolladen hochzudrücken. Die Bewohnerin des Hauses machte sich bemerkbar und die Täter flüchteten in einem hellen Pkw.

Die Frau hatte die Rolladen wegen der Temperatur im gesamten Haus heruntergelassen. Es dürfte davon auszugehen sein, dass die Täter aufgrund der heruntergelassenen Rolladen und der fehlenden Reaktion nach dem Klingeln davon ausgingen, dass niemand im Haus sei.

Die Personen sollen ebenfalls etwa 20 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß gewesen sein. Sie hatten eine schlanke Figur und ein südländisches Aussehen mit dunklem Hautteint. Sie trugen helle blaue Jeans und weiße T-shirts. Zur Flucht nutzten sie einen hellen, evtl. silbergrauen Pkw.

Die Abwesenheit der Bewohner nutzten Einbrecher ebenfalls am Montag um in ein Haus in der Domänenstraße in Konz einzubrechen. Sie hebelten zwischen 8 und 18 Uhr die Küchentür auf und entwendeten Bargeld.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich zu melden – Telefon: 0651-97779-2140 bzw- 2290 oder per E-Mail: kdtrier.wohnungseinbruch@polizei.rlp.de.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.