Wieder Anschlag auf Fahrradfahrer? 15-Jähriger bei Sturz schwer verletzt

0

HERMESKEIL. Am Montag stürzte ein 15-jähriger Radfahrer im Bereich der Skaterbahn neben der L 151 in Hermeskeil schwer.

Der Junge hatte die Strecke zwischen 19 Uhr und 19.30 Uhr unmittelbar hinter der Skaterbahn von oben kommend befahren. Nach einem Sprung über den Teerweg (Zufahrt zum Schützenhaus) stürzte er und wurde schwer verletzt.

Auf Grund seiner Verletzungen musste der 15-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Homburg geflogen werden.

Den Angaben des Jungen zu Folge war vermutlich ein Seil in diesem Bereich gespannt, was der Auslöser für seinen Sturz war.

Laut Angaben der Polizei konnte vor Ort allerdings kein Seil gefunden werden.

Zu einem möglicherweise ähnlichen Fall kam es Ende Juni in Wasserliesch: Gefährliche Körperverletzung: Anschlag auf Fahrradfahrer

Eventuelle Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion in Hermeskeil zu melden. Telefon: 06503-91510

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.