Aufmerksame Männer retten Pferde vor dem Verdursten

0
Foto: Berufsfeuerwehr der Stadt Luxemburg

LUXEMBURG. Am vergangenen Samstag waren Einsatzkräfte der luxemburgischen Berufsfeuerwehr zufällig an einer Wiese vorbeigekommen, auf der Pferde untergebracht waren.

Den aufmerksamen Männern war sofort aufgefallen, das die Tiere unter der großen Hitze zu leiden hatten, weil sie keinen Zugang zu Wasser hatten.

Die Feuerwehrmänner handelten sofort und schleppten das auf der Wiese abgestellte, aber leere Wasserfass zu einem nahem Hydranten und und brachten es gefüllt wieder zurück auf die Weide. Bei Temperaturen von fast 40 Grad eine mehr als notwendige Maßnahme für die Tiere.

Foto: Berufsfeuerwehr der Stadt Luxemburg
Foto: Berufsfeuerwehr der Stadt Luxemburg

Die Pferde wurden daraufhin von einem Tierarzt untersucht. Die Feuerwehrmänner handelten rechtzeitig.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.