UPDATE: 52-jähriger Mann hilflos in Böschung aufgefunden

1

Bildquelle: Bundespolizei

BERNKASTEL-KUES. Die Polizei Bernkastel-Kues konnte den seit dem 4. Juli vermissten 52-jährigen Bewohner der DRK Wohnstätte im Bereich Lieser in hilfloser Lage auffinden.

Nachdem die Suchmaßnahmen der Polizei unter Einsatz des Polizeihubschraubers, der Feuerwehr und einer Rettungshundestaffel am Samstag erfolglos blieben, wurde die Suche am Sonntag fortgesetzt. Durch den Einsatz des Polizeihubschraubers wurde ein Anwohner aus Lieser auf die Suchmaßnahmen aufmerksam. Er stieg auf sein Dach und konnte von dort in einer Böschung eine hilflose Person liegend feststellen.

Die sich vor Ort befindenden Einsatzkräfte der Polizei und die sofort alarmierten Rettungskräfte des DRK und der Feuerwehr konnten den vermissten 52-jährigen bergen und aus seiner hilflosen Lage befreien. Er wurde ins Krankenhaus nach Wittlich eingeliefert.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

1 KOMMENTAR

  1. Udo wurde heute verletzt in Lieser gefunden. Ein Anwohner entdeckte ihn, im Gestrüpp, als er nach dem abgestürzten Hubschrauber Ausschau hielt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.