Haftbefehl: Zwei Polizeibeamte bei Festnahme in Trier verletzt

0
Leserfoto: Stefan Kimmlingen - rosi@lokalo.de

TRIER. Polizeibeamte der Polizeiinspektion Trier beabsichtigten am heutigen Freitag gegen 13 Uhr ein Fahrzeug zu überprüfen.

Zuvor war es im Bereich Paulinstraße, Ecke Maarstraße/Maximinstraße zu einer Verkehrsgefährdung auf einem dortigen Fußgängerüberweg gekommen. Die Polizei sucht die hier Geschädigten – eine Fußgängerin und einen Radfahrer – diese werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzten.

Der 25-jährige Mann aus Trier versuchte sich der Kontrolle zu entziehen, konnte nach erheblichem Widerstand jedoch von der Polizei festgenommen werden.
Bei dem Einsatz wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt. Die Polizisten konnten das Krankenhaus nach kurzer ambulanter Behandlung aber wieder verlassen.

Der 25-Jährige war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Zusätzlich führte er den Pkw unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Ferner besteht gegen den Mann ein offener Haftbefehl. Er wird nach der Blutentnahme in die Justizvollzugsanstalt gebracht.

lokalo.de-Leser berichten gerade von einer spektakulären Festnahme in der Paulinstraße in Trier. Mehrere Streifenwagen…

Posted by lokalo.de on Freitag, 3. Juli 2015

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.