Frau wird von Einbrecher auf der Terrasse überrascht

0
Symbolfoto. Nahaufnahme eines Blaulichts von einem Polizeiwagen für den Bericht
Symbolfoto

Bildquelle: Petra Bork / pixelio.de

HILLESHEIM. Wie die Polizei in Daun heute mitteilt, kam es am Montag, 29. Juni, in der Zeit von 21.35 Uhr bis 21.45 Uhr zu einem versuchten Wohnungseinbruch in der Straße „Antoniusweg“ in Hillesheim im Landkreis Vulkaneifel

Die Bewohnerin eines Hauses überraschte den bislang unbekannten Täter auf ihrer Terrasse. Dieser schubste die Geschädigte zu Boden und lief in unbekannte Richtung davon. Zum Täter ist lediglich bekannt, dass dieser dunkel gekleidet gewesen sein soll.

Unmittelbar vor der Tat tränkte die Frau vor ihrem Haus die Blumen. Zu dieser Zeit ging ein ihr unbekanntes Pärchen die Straße entlang. Die Personen beschreibt sie wie folgt:

„Die Frau war etwas kleiner als der Mann, hatte lange, mittelblonde bis braune Haare. Der Mann hatte eine Glatze oder Halbglatze und trug eine knielange, beigefarbene Hose. Beide Personen waren etwa 40 bis 50 Jahre alt.“

Kurz vor der Tat fuhr auch ein weißer Kastenwagen, ähnlich Renault Kangoo, mehrfach aus Richtung Marienstraße kommend in Richtung Bundesstraße an dem Haus der Frau vorbei.

Die Polizei fragt

Wer kann Hinweise zu dem beschriebenen Pärchen oder dem weißen Kastenwagen geben?

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Daun unter 06592-9626-0.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.