Traktor und 32 Großballen Heu gehen in Flammen auf

0

GEROLSTEIN. Am Donnerstagabend war ein Mann mit seinem landwirtschaftlichen Gespann, einem Traktor und einem Anhänger, aus Kirchweiler (Landkreis Vulkaneifel) kommend in Richtung Neroth unterwegs.

Der Anhänger war mit 32 Großballen Heu beladen. In der Gefällstrecke, unmittelbar vor dem Ortseingang von Neroth, bemerkte der Fahrer gegen 19.40 Uhr plötzlich Brandgeruch, ausgehend von der Bremsanlage des Zugfahrzeuges.

Er brachte das Gefährt zum Stehen und versuchte noch den Anhänger abzukoppeln. Beim Versuch schlugen plötzlich die Flammen zwischen Zugfahrzeug und Anhänger heraus, so dass nicht mehr abgekoppelt werden konnte. Der Traktor brannte vollständig aus. Die Flammen griffen auf den Anhänger und das Ladegut über. Der Sachschaden steht noch nicht fest, er dürfte im höheren vierstelligen Bereich liegen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Gerolstein und Neroth, ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuz und die Straßenmeisterei.

Das Heu wurde durch die Freiwillige Feuerwehr kontrolliert abgebrannt.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.