Busumleitungen wegen Bauarbeiten in Trier und Trier-Ehrang

0

Bildquelle: Bastian Lütge

TRIER. Wegen Straßenarbeiten in der Walramsneustraße kommt es am 2. und 3. Juli zu zusätzlichen Busumleitungen rund um die Treviris-Passage in Trier.

Am Donnerstag, 2. Juli, und Freitag, 3. Juli, werden die finalen Teerarbeiten im Bereich Walramsneustraße und Treviris-Passage (entlang Parkhaus Hauptmarkt) durchgeführt. Deshalb müssen die Busse in Richtung Trier-Süd über Moselstraße, Walramsneustraße zum Nikolaus-Koch-Platz umgeleitet werden. Die Haltestellen an der Treviris-Passage in Richtung Nikolaus-Koch-Platz werden aufgehoben und in die Moselstraße verlegt. Die Busse aus Trier-Süd fahren die normale Route.

Darüber hinaus müssen die Linien 2, 5, 7 und 87 ebenfalls umgeleitet werden, weil die Busse vom Pferdemarkt kommend nicht links in Richtung Treviris abbiegen können. Die Umleitungsstrecke verläuft über Ausoniusstraße, Franz-Ludwig-Straße (umgedrehte Einbahnstraßenregelung) zur Porta Nigra. Die Haltestellen Deutschherrenstraße, Pferdemarkt und Treviris werden für die Dauer der Baumaßnahme aufgehoben und an Porta Nigra verlegt.

Weitere Informationen zum Ausbau Walramsneustraße und Pferdemarkt HIER.

Kanalarbeiten in Ehrang

Wegen Kanalarbeiten in der Kyllstraße in Ehrang müssen die Busse der Linien 8, 17 und 87 von Montag, 6. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 10. Juli, eine Umleitung über die Gartenstraße fahren. Autofahrer können die Straße wie gewohnt nutzen. Die Haltestelle Ehrang Unterführung in Richtung Trier wird aufgehoben und an eine Ersatzhaltestelle in die Gartenstraße verlegt. Die Haltestelle Niederstraße wird an die Haltestelle Peter-Roth-Platz verlegt.

Für Fragen zu den Busumleitungen stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 717-273 zur Verfügung. Für Fragen zur Baumaßnahme stehen die Stadtwerke unter der Rufnummer 0651 717-1623 gerne zur Verfügung.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.