Mit brachialer Gewalt: Einbruch in Supermarkt in Hermeskeil

0
Symbolbild

HERMESKEIL. In der Nacht von Montag auf den heutigen Dienstag, wurde der Supermarkt Kaufland an der Römerstraße in Hermeskeil von Einbrechern aufgesucht. Nachdem gegen 1 Uhr Alarm ausgelöst wurde, stellten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion in Hermeskeil, die durch einen Diensthundeführer unterstützt wurden, vor Ort fest, dass bisher unbekannte Täter mit brachialer Gewalt in den Gebäudekomplex eingedrungen waren.

Sowohl eine Eingangstür aus Glas, als auch ein Stahl-Rolltor, wurden gewaltsam überwunden. Scheinbar zielgerichtet wurde der Tabakwarenbereich aufgesucht. Hier wurde ein Regal aus seiner Befestigung herausgerissen.

Soweit zur Zeit feststeht, wurden nur Tabakwaren entwendet.

Die weiteren Ermittlungen wurden durch den Kriminaldauerdienst aus Trier übernommen.

Bezüglich der Gesamtschadenshöhe und den entwendeten Waren können zur Zeit noch keine konkreten Angaben gemacht werden.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion in Hermeskeil unter der Telefonnummer 06503-91510 entgegen.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.