Forschungsprojekt untersucht Gründe für den Besuch im Trierer Dom

0

TRIER. Aus welchen Gründen kommen Besucherinnen und Besucher in den Trierer Dom? Und wie nehmen sie die Informationsangebote im Dom wahr? Bis Sonntag, 12. Juli, können Besucherinnen und Besucher der Kathedrale an einer schriftlichen Befragung teilnehmen, die sich mit diesen Themen beschäftigt.

Prof. Dr. Martin Lörsch und Prof. Dr. Joachim Theis von der Theologischen Fakultät Trier führen dieses Untersuchungsprojekt im Rahmen eines Forschungsseminars mit sechs Studierenden, einem Promovenden und einem wissenschaftlichen Mitarbeiter durch. Sie arbeiten dabei auch mit dem Trierer Domkapitel und der Dominformation zusammen.

Die Fragebögen liegen im Dom aus. Die Ergebnisse der Untersuchung sollen dazu beitragen, das religiöse und touristische Angebot des Doms zu erweitern oder zu verbessern. Ab Ende August wird ein Abschlussbericht mit den wichtigsten Ergebnissen auf der Internetseite der Theologischen Fakultät Trier veröffentlicht.

Weitere Informationen gibt es bei Prof. Dr. Martin Lörsch, Tel.: 0651-2013544, E-Mail: loersch@uni-trier.de.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.