Brutale Schlägerei: Opfer zusammengeschlagen und in Blutlache liegen gelassen

0
Symbolbild

Bildquelle: lokalo

LUXEMBURG. Eine Gruppe von Männern hat am Sonntagmorgen gegen 5.40 Uhr vor einem Cafè im Stadtteil Bonneweg der luxemburgischen Hauptstadt einen Mann brutal niedergeschlagen.

Wie die luxemburgische Polizei mitteilt, haben vier bis fünf Täter den Mann zusammengeschlagen und laut Zeugenaussagen in einer Blutlache liegen gelassen.

Augenzeugen berichteten, dass die Männer auf den Mann eingeschlagen und ihm gegen den Kopf getreten haben, als dieser am Boden lag. Das Opfer wurde mit Verletzungen an Gesicht und Nase und größeren Platzwunden in ein Krankenhaus eingeliefert.

Einer der Täter konnte nach der Beschreibung von Zeugen bereits festgenommen werden. Die weiteren Täter sind flüchtig.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.