Dach eingestürzt: 15-jähriger Junge stirbt beim Spielen

0
Symbolbild.

Bildquelle: lokalo

LUXEMBURG. Am Samstagabend ist im luxemburgischen Mersch ein 15-jähriger Junge beim Spielen auf dem Dach einer Halle durch eine Glaskuppel gebrochen. Der 15-Jährige verstarb noch am Unfallort.

Der Junge war mit einem Freund auf das Dach einer leerstehenden Halle auf einem Firmengelände in Mersch geklettert. Ein Teil der baufälligen Hallendecke brach daraufhin ein und der Junge stürzte etwa fünf Meter in die Tiefe.

Ein Rettungshelikopter und ein Notarzt wurden umgehend alarmiert, konnten jedoch nur noch den Tod des Jungen feststellen.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.