Korrektur: Baumaßnahme Zum Pfahlweiher (nicht Clara-Viebig-Straße)

0

Bildquelle: lokalo.de

TRIER. Für die hydraulische Sanierung des Kanalnetzes wird nicht, wie ursprünglich von den Stadtwerken Trier mitgeteilt, die Clara-Viebig-Straße (Pressemitteilung vom 11. Juni 2015) sondern die Straße Zum Pfahlweiher in beide Richtungen gesperrt.

Die Busumleitungen gelten aus organisatorischen Gründen wie bereits beschrieben seit Montag, 15. Juni 2015: Die Buslinie 5 ändert bereits in Trier-Nord ihr Zielschild auf „Weismark“ und endet während der Sperrung am Pfahlweiher. Dort wenden die Busse und fahren planmäßig wieder in Richtung Innenstadt. Die Linie 83 mit Ziel „Feyen über Weismark“ ändert bereits in Tarforst ihr Zielschild auf „Weismark“. Die Busse fahren die normale Route bis Weismark Pfahlweiher. Dort wenden die Busse und fahren planmäßig wieder in Richtung Tarforst. Die Nachtbusse der Linie 83 ändern ebenfalls bereits in Tarforst ihr Zielschild auf „Feyen“.

Die Busfahrer werden die Fahrgäste in den betroffenen Bussen darauf hinweisen, dass die Fahrt an der Haltestelle Weismark Pfahlweiher endet.

Für Fragen zu den Busumleitungen stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651-717-273 zur Verfügung. Für Fragen zur Baumaßnahme stehen die Stadtwerke unter der der Rufnummer 0651 717-1623 gerne zur Verfügung.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.