Bizarre Tat in Wittlich: Puppen-Kinderwagen auf Drahtleitung geworfen

0

WITTLICH. In der heutigen Nacht wurde ein Puppen-Kinderwagen auf eine zwischen zwei Häuserfronten gespannte Drahtleitung geworfen.

Kurz nach Mitternacht, etwa gegen 0.15 Uhr wurde außerdem ein Sonnenschirmständer auf dem Pariser Platz in Wittlich von bislang unbekannten Tätern beschädigt.

Hier klicken!

Zur Tatzeit wurde eine Gruppe von drei bis fünf Personen am Tatort gesehen. Diese seien zwischen 20 und 25 Jahre alt und teilweise mit Baseballkappen bekleidet gewesen.

Die Polizei fragt: Wer kann nähere Angaben zu der genannten Personengruppe oder dem/den unbekannten Täter/n machen?

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Wittlich (Tel. 06571/926-0) oder piwittlich@polizei.rlp.de

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.