Dieb im Imbiss: Betreiberin greift energisch ein

1

TRIER. Beim Besuch eines Imbisses in der Paulinstraße nutzte ein 32-jähriger Mann aus Trier am Freitagabend eine günstige Gelegenheit und langte in die Kasse.

Der Langfinger wurde jedoch von der Betreiberin des Imbiss bemerkt. Als der Mann den Imbiss verlassen wollte, wurde er zunächst festgehalten, riss sich jedoch los und flüchtete mit seiner Beute in Höhe von 330 Euro.

Hier klicken!

In dem Gerangel gelang es der Betreiberin dem Täter die Jacke zu entreißen. In dieser befanden sich die Ausweisedokumente.

Nachdem die Fahndung in den Abendstunden zunächst ergebnislos verlief, klickten am Samstagmorgen die Handschellen.

Er wurde noch am gleichen Tag dem Haftrichter vorgeführt.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

1 KOMMENTAR

  1. Super, das war echt Klasse, endlich mal Einer von den Vielen erwischt. Im Norma hatte der Dieb mehr Glück und konnte mit der gestohlenen Ware, die er mit falscher EC-Karte bezahlen wollte, davonkommen. Man hat so langsam die Nase von den Typen voll, die klauen und sich somit bereichern. Harte Strafen könnten dies evtl. verhindern, aber das wäre ja furchtbar und absolut unzumutbar. So bezahlen wir alle den Schaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.