Schwerer Unfall: 24-Jähriger wird aus Auto geschleudert

0

PRÜM. Ein 24-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Arzfeld befuhr die B 410 aus Richtung Lichtenborn kommend in Richtung Arzfeld.

Im Anschluss an eine lang gezogene Linkskurve kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und driftete anschließend über die gesamte Fahrbahn nach links. Dort schleuderte er die Böschung hinauf, entwurzelte eine Birke und kam auf einem Getreidefeld zum Stehen.

Offensichtlich war der sich allein im Fahrzeug befindliche Fahrer zum Unfallzeitpunkt nicht angeschnallt, wodurch er aus dem Fahrzeug, einem Renault Modus, geschleudert wurde.

Hierbei erlitt er schwere, jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch einen Prümer Notarzt vom DRK Arzfeld in ein Krankenhaus eingeliefert.

Im Einsatz war außerdem die Feuerwehr Arzfeld.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.