Oldtimer-Rennen am Nürburgring fordert zwei Schwerverletzte

0

ADENAU. Bei einem Oldtimer-Rennen eines Motorsportclubs am Nürburgring wurden am heutigen Sonntag zwei Männer schwer verletzt.



Wie die Polizei mitteilt, kam der 56-jährige Fahrer eines Oldtimers in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Der historische Rennwagen habe sich daraufhin mehrfach überschlagen.

Der Beifahrer, ein 24-jähriger Mann, wurde dabei aus dem Oldtimer geschleudert.

Beide Männer mussten mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert werden.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.